Galerie

E-Cards

Kartenziehen

Shop

Tageskraftworte

Tagesbotschaft

Kraftspender

Seelenbilder

Galerie

E-cards

Kartenziehen

Shop

Tageskraftworte

Tagesbotschaft

Kraftspender

Seelenbilder

 

Diese Komposition ist der 1. Teil eines Zyklus von Joachim Nikolai, es ist eine Inspiration über den Engel des Herrn der Zacharias erschien und ihm eine frohe Botschaft überbrachte. Aber Zacharias zweifelte und da sprach der Engel zu ihm. „Ich bin von Gott gesandt mit dir zu reden und dir seine Botschaft zu verkünden. Da du aber meinen Worten nicht geglaubt hast, wirst du verstummen und nicht reden können, bis sich meine Verkündigung erfüllt hat.“ Die Menschen warteten auf Zacharias und sie wunderten sich, dass er so lange im Tempel blieb. Als er endlich herauskam, konnte er nicht mit ihnen reden, und sie merkten, dass er ein Gesicht(einen Engel) gesehen hatte.

Diese Komposition von Joachim Nikolai ist eine Inspiration über die Engel aus reinem Licht die Gott schuf damit sie den Menschen helfen können. Es ist eine Berührung mit den freundlichen Genien, mit guten Geistern, mit verständnisvollen Wesen, die in jeder Gestalt oder Form erscheinen können um uns in Zeiten der Not und der Verzweiflung beizustehen. Die sanften Klänge mit leisen Zwischentönen wollen den Menschen an seine Lebensmelodie erinnern. Wollen ihm sagen, werde hellhörig für jene Botschaften in denen sich die Engel zu Wort melden und uns etwas ins Ohr flüstern.

Was ist das für eine Melodie, was für ein Klang und Tonfarbenspiel das uns der Komponist zum Besten gibt. Seine Melodie soll uns auf viele Ideen bringen, uns wecken und locken, uns berühren und beflügeln. Es ist eine Komposition in der die urmenschliche Sehnsucht einen hörbaren Ausdruck findet und Gestalt annimmt. Es ist eine Danksagung an die liebevollen Genien die uns erinnern an die heilenden Kräfte der Musik mit immer wieder neu erklingenden Melodien die uns stärken und trösten, und uns das Geheimnis der Liebe nahebringen.