Galerie

E-Cards

Kartenziehen

Shop

Tageskraftworte

Tagesbotschaft

Kraftspender

Seelenbilder

Galerie

E-cards

Kartenziehen

Shop

Tageskraftworte

Tagesbotschaft

Kraftspender

Seelenbilder

Michael ist der, oder einer der Engelführer. Michael auf hebräisch Micaäl, was bedeutet, der Gott gleicht. Er wurde zum ständigen Schutzengel Israel, denn er hatte den Ruf, immer zu siegen, da er der Führer des Volkes Gottes und daher allen geistigen Führern der übrigen Völker überlegen war.

Man erzählt von seinen verschiedenen Erscheinungen, in denen man Charakterzüge des Beschützers Israels wieder erkennt. Auch wird in den Legenden erzählt, dass ihm die Aufgabe zugeteilt worden sei, die Seelen der Verstorbenen vor das Gericht Gottes zu führen; daraus zog man den Schluss, dass er über die Guten und die Bösen urteilen konnte. Diese Aussage wird durch eine Waage, die er in der Hand hält, symbolisiert.

Da ein Text des Neuen Testaments von Michael als Erzengel (Jud 9) und die Offenbarung des Johannes (12,7) von Michael und seinen Engeln spricht, schließt man heute noch in der katholischen Kirche daraus, dass Michael der Führer der himmlischen Heerscharen ist.

Auf verschiedenen Bildern wird Michael immer mit einer mehr oder weniger vollständigen Rüstung dargestellt. In der Hand hält er eine Lanze oder eine Fahne, manchmal auch ein großes Schwert, gelegentlich aber auch einen einfachen kreuzförmigen Stab. Oft schützt er sich mit einem Schild. Sein Gesicht ist immer jung und zeigt den Ausdruck fester Entschlossenheit und Güte. Zu seinen Füßen versinnbildlicht ein besiegter, oft beflügelter Drache oder ein Dämon den Teufel.